Erweiterung des Warenverteilzentrums für MCM Klosterfrau

 

KlosterfrauBlogLogo

 

Erweiterung Logistik, Anbau auf 1.300 qm

  • Palettenfördertechnik
  • Pick-to-Belt-Anlage- 2 Ebenen Versandrollenbahnen
  • Pick-by-Light-Durchlaufregale
  • Mass-Market-Kommissionierung BGL
  • Neues Nachschublager zur Versorgung der Pick-by-Light-Durchlaufregale

 

IT

  • Neues SAP-basiertes LVS
  • Validierung gemäß GDP (good distribution praxis)
  • Einführung einer Chargenrückverfolgung
  • Einführung von Datenfunk im gesamten Warenverteilzentrum
  • RFID-Auszeichnung auf Palettenebene ist auf Kundenwunsch möglich

 

KlosterfrauBlog